ADAC Slalom Youngster Cup


Für Jugendliche ohne eigenes Fahrzeug

Der ADAC Württemberg schreibt im Jahr 2020 den ADAC Slalom-Youngster-Cup aus. Ausgeschrieben werden die Klasse Einsteiger (Klasse 21, Jahrgänge 2002-2004) sowie die Klasse Rookie (Klasse 22, Jahrgänge 1997-2001). Für Neueinsteiger ist die erfolgreiche Teilnahme bei den jährlich vor der Saison stattfindenden Sichtungslehrgänge unumgänglich. Um am Cup teilnehmen zu können, müssen alle Teilnehmer ihre Startberechtigungskarte verlängern und sich offiziell einschreiben. Die detaillierten Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte der Cup-Ausschreibung.


News 2020

Die Sichtungslehrgängen als Grundvoraussetzung

Für den Einstieg in den ADAC Slalom-Youngster-Cup sind im Vorfeld zwei aufeinander aufbauende Sichtungslehrgänge erfolgreich zu absolvieren.

  • 1. Termin: (Theorie und Praxis)
    Samstag, 07. März 2020, 10 Uhr 
    Verkehrsübungsanlage in Asperg
     
  • 2. Termin: (Praxis und Prüfung)
    Samstag, 14. März 2020, 10 Uhr 
    Verkehrsübungsplatz in Kirchheim/Teck

Die Lehrgänge werden in Gruppen mit je 20 Teilnehmern durchgeführt. Nach dem ersten Lehrgangsabschnitt gibt es ein gemeinsames Mittagessen. Ende des zweiten Abschnitts ist gegen 16 Uhr. Die Sichtungslehrgänge sind für die Teilnehmer kostenlos. Interessenten melden sich bitte mit dem Anmeldeformular (unter Service & Downloads) an. Meldeschluss ist der 21.02.2020. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist und die Zulassung nach Eingangsdatum der Anmeldung erfolgt

 

Weitere Informationen unter: www.motorsport-wuerttemberg.de/


Termine 2020

  1. Lauf     
  2. Lauf     
  3. Lauf     
  4. Lauf     
  5. Lauf     
  6. Lauf     
  7. Lauf     
  8. Lauf     
  9. Lauf     

 

5 Fahrerinnen und Fahrer starteten 2019

für den Ortsclub Winnenden

 

 

Unser neues Trainingsfahrzeug 


Ergebnisse des ADAC  Slalom Youngster Cup 2019 

 

Robin Pfaff             Württembergischer Meister

Mandy Kässer        Platz 17

Ben Luca Saiger     Platz 19

Lisette Börner        Platz 49

 

 

Robin Pfaff                 7. Platz     ADAC Bundesendlauf Slalom-Youngster-Cup


Clubmeisterschaft 2019

 

1. Platz

Robin Pfaff

659,0 Punkte

2. Platz

Mandy Kässer

438,0 Punkte

3. Platz

Ben Luca Saiger

397,5 Punkte

4. Platz

Lisette Börner

143,0 Punkte

 


Clubmeisterschaft 2018

 

1. Platz

Robin Pfaff

419,0 Punkte

2. Platz

Mandy Kässer

345,0 Punkte

3. Platz

Ben Luca Saiger

291,5 Punkte

4. Platz

Moritz Wiese

266,5 Punkte

 


 

Clubmeister Slalom Youngster Cup

 

2006

Florian Wipfler 

2007

Kevin Bubeck

2008

Kevin Baun

2009

Kevin Bubeck

2010

Kevin Baun

2011

Kevin Baun

2012

Sven Glass

2013

Sven Glass

2014

Tom Kässer

2015

Tom Kässer

2016

Alan Wünsche

   

  2017                Alan Wünsche                                              2018               Robin Pfaff

  2019               Robin Pfaff